Monat: Januar 2020

VANKYO Performance V630 Beamer

Mit knapp 270 Euro schlägt der Vankyo Beamer doch schon ordentlich zu Buche und man sollte sich doch schon überlegen ob diese Investition lohnt. Um Euch die Entscheidung etwas leichter zu machen, können wir Euch sagen, dass die Bildqualität (sofern man sich Zeit für das genaue ausrichten nimmt) echt super ist. Dank Hard – und Softwarejustierung kann man so gut wie aus jedem Winkel das Bild korrekt einstellen. Auch wenn der Lüfter etwas laut ist, nimmt man diesem beim Film schauen kaum noch wahr sofern man etwas lauter dreht. Die Verarbeitung ist top und auch genug Anschlüsse sind vorhanden. Dank des umfangreichen Zubehörs kann man sofort loslegen. Im Vergleich mit einem günstigeren Beamer, setzt sich der Performance v630 deutlich ab. Egal ob es mit 6500 Lumen um die Helligkeit geht oder die Boxen in vielen Bereichen eine klare Empfehlung. Mehr Details im langen Text 🙂

Weiterlesen

TOPVISION Heimkino Beamer

Wer einen günstigen aber keinen billigen LED Beamer sucht, ist mit diesem Gerät super bedient. Auch wenn bei Tageslicht die 4000 Lumen an ihre Grenze stoßen, zeigt der Gute bei Dunkelheit was in Ihm steckt. Die Verarbeitung ist super und auch der Lüfter ist relativ leise. Für einen 80 – 90 EUR Beamer definitiv top!

Weiterlesen

Homfa Schaukelstuhl aus Birkenholz

Wer einen gemütlichen und flexibel einsetzbaren Schaukelstuhl sucht, bekommt mit diesem der Firma Homfa ein cooles Möbelstück welches dank der zwei verschiedenen Bezüge auch noch in fast jede Farbgebung passt. Der Zusammenbau ist innerhalb von ca. 20 Minuten erledigt und es sind keinerlei Mängel von uns gefunden worden. Auch wenn der Preis eventuell etwas hoch erscheint, ist dieser auf Grund der Verarbeitung und des Sitzkomforts doch gerechtfertigt. Als kleinen Bonus bekommt man für die Armlehne noch eine „Tasche“ welche das aufbewahren von Zeitung, Fernbedienung oder Smartphone ermöglicht. (Ebenfalls in zwei Farben vorhanden) Top! Personen über 1.80 Meter sollten sich jedoch darauf einstellen, dass die Beine über die verstellbare Fußauflage ragen und der Kopf nicht komplett an der Kopflehne aufliegt. Ich mit 1.89 Meter finde ihn dennoch sehr bequem!

Weiterlesen

Werbung

Aktuelle Videos

Wird geladen...