Wer mit mehreren Personen oder Kindern in einem Haushalt lebt, weiß wie schwierig es ist, allen beizubringen das Wäsche schon direkt nachdem Ausziehen auch sortiert werden kann. Ich, persönlich, fand die Idee von drei Wäschekörben wundervoll. Das Waschen geht einfach schneller, wenn man nicht vorher noch lange alles sortieren muss und es ist einfach gleich viel ordentlicher.

So war die Idee. Nun zur Umsetzung mit dem 3-er Set von Relaxdays.

Die drei Wäschetruhen haben verschiedene Größen. Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

-Große Truhe: ca. 57 x 48 x 34 cm / ca. 95 L

-Mittlere Truhe: ca. 52 x 40 x 30 cm / ca. 60 L

-Kleine Truhe: ca. 47 x 33 x 24 cm /ca. 40 L

 

Der Versand ging relativ schnell und plötzlich stand ein riesiges Paket vor der Tür. Was mir beim Öffnen des Pakets direkt aufgefallen ist, war der unangenehme Geruch. Also schnell auspacken und erstmal für ein paar stunden auf den trocknen Balkon zum Auslüften stellen. Nach ein paar Stunden war der Geruch auch schon vergangen und sie dürften in die Wohnung.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Bei genauerer Betrachtung fällt einem direkt eine nicht ganz so sorgfältige Verarbeitung auf. Hätte ich sie nicht so vorsichtig ausgepackt, hätte ich mir wahrscheinlich 3 Splitter eingezogen. Sie sind sehr rau und spröde, dazu kommt das auch die Bambusenden oft oben drauf geflochten sind. Für den Preis erwarte ich eine schönere Verarbeitung. Einige von den Bambusstreben sind stark angefranzt und sehen auch auf Dauer nicht so schön aus.

Auf jeder Front ist ein Aufkleber mit der Aufschrift „Laundry“, er ist aus Pappe und wird meines Erachtens nicht lange halten. Wenn man etwas genauer hinschaut sieht man das alle drei verschieden sind und sichtlich handgemalt, eigentlich sehr schön nur hätte man sie vielleicht anders versiegeln können, als einfach die Pappe darauf zu kleben.

Alle drei Truhen haben einen Baumwollbeutel darin, an sich wirklich großartig verarbeitet, man kann sie heraustrennen und auch waschen. Sie sind mit einem Dünnen Klettband streifen befestigt, nach 6 Mal rausnehmen hat sich schon der erste Streifen etwas gelöst. Also das würde ich wirklich nicht alle zu oft tun. Positiv ist auch das die Innenseite des Deckels auch mit Baumwollstoff ausgelegt ist, so kann man definitiv sicher gehen das keine Holzsplitter in der Wäsche landen.

Wir haben uns so darauf geeinigt das schwarze Wäsche in die große Truhe kommt, Kochwäsche in die Mittlere und Bunt in die kleine, da bei uns einfach nicht sehr viel bunt anfällt.

Man muss die natürlich nicht nur zum Trennen von Wäsche benutzen ich finde auch das die Kleine sich hervorragend im Kinderzimmer macht dann hat das Kind seinen eigenen Wäschekorb auch so programmiert man Ordnung. Die große kann zum Beispiel auch für Kuscheltiere benutzt werden.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Folge Ossipfanne auf Amazon und verpasse kein Review mehr. Klicke dazu einfach auf diesen Banner! 🙂