Car-Styling oder optisches Tuning oder wie auch immer jeder Einzelne es nennen mag. Ich nenne es jetzt einfach mal Styling und das im dezenten Stil. Ich wollte meinen BMW E46 eine neue Optik verpassen und hatte einiges probiert. Angefangen von einem Großen Sticker auf der Motorhaube in Form einer Totenkopf Frau bis hin zu diesen Stripes.

Ob ich bei den Stripes geblieben bin und ob sie mich sowohl von der Optik als auch von der Montage her überzeugen konnten, lest Ihr hier.

Lieferzeit … wow! 3 Werktage und das bei einer Bestellung vom 26.12.18. Wahnsinn sowohl der Verkäufer welcher anscheinend zwischen Weihnachten und Neujahr Bestellungen bearbeitet als auch DHL haben hier einen super Job gemacht. Bravo, weiter so!

Verpackt kommen die Stripes in einer Pappschachtel welche als Großbrief durchgehen kann. Jeweils zwei, 2 Meter lange Stripes befinden sich auf einer Trägerfolie und sind zusammen gerollt. Hier ist nichts geknickt oder eingerissen. Die sechs, kleineren Nierenaufkleber befinden sich alle auf einer Trägerfolie und lassen sich auch wie die langen Stripes problemlos von dieser lösen.

Leider habe ich es verschwitzt die Montage zu filmen aber evtl. folgen ja bald weitere Styling – Elemente dann werde ich Euch mit auf die Reise der Monate nehmen.

Achtung im Lieferumfang befinden sich keine Hilfsmittel zur Montage! Ich empfehle hier einen Filzrakel, Cuttermesser und Seifenwasser.

Lieferzeit in Tagen

Amazon Prime 30 Tage testen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Bitte beachtet, dass die 30 tägige Probemitgliedschaft automatisch zu einer kostenpflichtigen wird, wenn Ihr diese nicht rechtzeitig kündigt oder die automatische Verlängerung deaktiviert. (Kein Kündigungsfrist 7,99 EUR im Monat oder 69 EUR im Jahr Zahlbar)

Die Folie ist ausreichend dick und reißt nicht bei der Montage. Auch der Kleber auf der Rückseite der Folie ist kräftig genug um auch jeglichen Witterungen stand zu halten.

Die Farbe ist schön kräftig genau so wie es auch auf den Fotos versprochen wird.  Da man mit diesen Stripes ja meist gerade Linien ziehen möchte, ist es hier vom Vorteil, dass diese auch gerade geschnitten wurden. 

Alles in allem super verarbeitet und hochwertig auch wenn wir hier nur von Streifchen reden 😉

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Ich versuche Euch mal etwas die Montage zu erklären. Wichtig ist bevor Ihr überhaupt anfangt die Stripes in irgendeiner Art zu montieren, muss der Untergrund total sauber sein. Ich nutze dafür einfachen Glasreiniger und Küchentücher. Ich gehe über alle Flächen die beklebt werden sollen mindestens 3 x rüber um wirklich jede Rückstände zu entfernen. Hier ist ebenfalls darauf zu achten, dass Ihr nicht 1 Tag zuvor in der Waschstraße Euer Auto mit frischen Wachs überzogen habt. Die Streifen halten sonst nur wenige Stunden wenn überhaupt. Bitte geht auch in die Fugen und Ritzen wenn auch darin geklebt werden soll. Notfalls nutzt Wattestäbchen oder eine weiche Zahnbürste. Nur wenn Ihr wirklich alles ordentlich gereinigt habt, habt Ihr an den Stripes bzw. generell an Aufkleber für das Auto lange Freude!

Sind alle Flächen sauber, geht es weiter in dem Ihr die Flächen welche besprüht werden sollen mit Seifenwasser einsprüht. Es geht auch normales Wasser, ich hingegen habe festgestellt, dass es sich mit Seifenwasser besser macht und die Streifen bzw. die Aufkleber sich allgemein besser und länger an die richtige Position schieben lassen. Dies ist notwendig, sollte doch mal etwas schief gegangen sein. Somit müsst Ihr die Aufkleber nicht mit Gewalt entfernen und ggf. wegschmeißen sondern könnt Korrekturen vornehmen.

Sind die Flächen nun besprüht, löst die Stripes von der Trägerfolie und legt sie erstmal ohne Druck auf das Auto. Macht Euch ein Bild davon, ob es auch so aussieht wie Ihr Euch es vorgestellt habt. Stimmt alles, geht etwas weiter vom Auto weg um zu sehen ob alles gerade ist. Holt Euch ggf. noch jemanden dazu. 4 Augen sehen bekanntlich mehr als zwei. Klar könnt Ihr auch mit Zollstock, Maßbänder etc. arbeiten aber meine Erfahrung hat gezeigt, dass das Auge hier weit aus besser und zuverlässiger ist als irgendwelche Hilfsmittel die bei den Kurven der Autos so oder so nicht wirklich aussagekräftig sind.

Bei größeren Aufklebern und starken Rundungen der Flächen empfiehlt es sich einen Heißluftfön parat zu legen um die Folien zu erwärmen damit Ihr sie besser um die Ecken kleben könnt. Achtung: Macht das vorsichtig und testet es erstmal an einem Stück Folie sofern möglich bevor Ihr Euch Eure Aufkleber verschandelt. Es ist zwar nur Folie und mit etwas Übung kann man hier und da auch im nachhinein etwas korrigieren aber dazu braucht man Übung und Erfahrung (Ich belebe seit über 7 Jahren Auto´s). Passt alles und der erste Streifen ist gerade, drückt ihn mit einem Filzrakel fest an die Fläche. Das Seifenwasser wird sich automatisch herausdrücken und die Folie sitzt nach einigen Stunden bombenfest.

Achtet dabei darauf, dass bei der Variante mit Wasser / Seifenwasser es draußen warm sein muss. Möchtet Ihr die Montage im Winter vollziehen, empfiehlt sich eine Garage und dann die Montage ohne Wasser. Hier sind Fehler natürlich tödlich also: “In der Ruhe liegt die Kraft”. Ist der erste Streifen nun fest montiert, sprüht wieder alles ein und setzt den zweiten Streifen an. Nun kann man mit Hilfsmittel den genauen Abstand messen und dank des Wassers den Streifen an die richtige Position verschieben. Wieder ein Check aus weiterer Distanz und andrücken 🙂 und weiter geht es mit Streifen 3 und ggf. 4 in der selbigen Reihenfolge.

Ach ein kleiner Nachtrag: beginnt mit den Nieren bzw. mit den Rippen und erst wenn die alle fest montiert sind, geht an die langen Streifen 😉 so habt Ihr einen Anhaltspunkt wo man am besten ansetzt.

Und das war es auch schon. Es ist kein Hexenwerk, braucht dennoch etwas Übung. Und geht es in die Hose, naja dann ordert man halt für knapp 10 € noch mal ein Set 😉 

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Ich bedanke mich für Dein Interesse an dieser Bewertung und freue mich über Dein Feedback zu diesem Beitrag.

Gern beantworte ich Dir auch hier Deine Fragen bezüglich dieses Produktes und versuche Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.