Wir haben einen Angst – Hund welcher aus Unsicherheit und Angst immer bellt. Wir haben generell kein Problem damit, wenn er dies macht, jedoch bedeutet das für unseren Kerl auch immer eine Menge Stress weil er nicht aufhören kann.

Das er bellt ist an sich i.o jedoch wenn wir im Garten sitzen und ihm sagen, dass alles ok ist und er damit aufhören soll, sollte man doch irgendwann ein Ergebnis sehen.

Leider ist dies bei unserem nicht der Fall und daher haben wir uns nach eine schonende Lösung umgesehen.

Ob dieses Halsband uns überzeugen konnte, lest Ihr wie immer in den folgenden Absätzen.

Das Paket ist klein und übersichtlich und das Foto auf der OVP lässt auf einen Entspannten Hund hoffen. Jegliche Einzelteile sind vernünftig verpackt um auch etwas Feuchtigkeit aushalten zu können.

Die Blenden, welche man auf das Halsband montieren kann, sind mit Folie überklebt und kommen somit bei Euch auch ohne jegliche Spuren an.

Was uns sehr freute – es sind 2 Batterien (AG13/4LR44/6 Volt *Partnerlink) im Lieferumfang enthalten und man hat somit locker einen Monat ruhe.

Lieferzeit in Tagen

Amazon Prime 30 Tage testen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Bitte beachtet, dass die 30 tägige Probemitgliedschaft automatisch zu einer kostenpflichtigen wird, wenn Ihr diese nicht rechtzeitig kündigt oder die automatische Verlängerung deaktiviert. (Kein Kündigungsfrist 7,99 EUR im Monat oder 69 EUR im Jahr Zahlbar)

Das gesamte Halsband bzw. der Hauptteil davon ist aus Kunststoff wirkt aber dennoch gut verarbeitet. Das Halsband an sich ist Stufenlos verstellbar und recht robust. Hier kann man bei kleineren Hunden auch das Halsband kürzen jedoch denken wir, dass man dieses Halsband nicht wählen sollte, wenn man einen zu kleinen Hund hat (Chiwawa o.ä) da der Hauptteil dann doch etwas zu groß sein könnte.

Das Hauptelement hat bereits bei Auslieferung 2 Plastik”dornen” montiert, welche sich für kurzhaar Hunde perfekt eignet. Hat man jedoch ein Langhaar sollte man diese 2 kurzen durch die 2 Langen “Dornen” ersetzen. Das Wort Dornen ist evtl. etwas weit hergeholt, da diese keinerlei Schmerzen bei dem Hund verursachen und abgerundet sind. Der Wechsel dieser, erfolgt Problemlos mit dem kleinen, mitgelieferten Maulschlüssel aus Kunststoff.

Der Verschluss lässt sich recht einfach mit zwei Finger bedienen und funktioniert ohne Einschränkungen.

Die Knöpfe, welche dafür da sind um das Halsband anzuschalten oder die Empfindlichkeit einzustellen, haben einen festeren Druckpunkt lassen sich dennoch perfekt bedienen. Der Vorteil ist, dass der Hund sich dieses nicht versehentlich, selbstständig verstellen kann.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Nun kommen wir mal zum Wichtigsten: “Funktioniert es überhaupt?” – Kurz gesagt ja!

Nachdem wir das Halsband an unseren Hund angepasst haben, haben wir es angeschaltet und die Empfindlichkeit auf das Maximum gestellt (durch drücken der “+” Taste bis kein Signalton mehr ertönt). Ab in den Garten und mal geschaut wie er reagiert, wenn sich jemand nähert und er anfängt zu Bellen.

Anfangs gibt das Halsband nur einen Signalton von sich. Als unser Hund dies das erste mal hörte, war er recht verdutz und rannte erstmal weg. Nach weiterem Bellen, erfolgte selbiges erneut. Beim dritten Mal, wurde der Signalton schon recht lang und unser Hund gab Ruhe.

Nach und nach versuchte er sich natürlich erneut am Bellen und testete mal aus, was nach dem dritten Mal passiert. Hier kam die erste Vibration ins Spiel und er war recht erschrocken aber ruhig.

Nach nun 1 Monat im Einsatz, können wir sagen, dass das Halsband funktioniert. Man merkt ganz klar, dass der Hund im Garten ruhiger geworden ist jedoch versucht, so zu bellen, dass das Halsband nicht anspringt (kann manchmal sehr witzig klingen). Nach einen Monat Dauereinsatz ist jedoch noch nichts davon zu spüren, dass man das Halsband weglassen könne.

Durch dieses wird er immer wieder daran erinnert, es nicht mit dem Bellen zu übertreiben.

Je nach Empfindlichkeit, kann aber auch mal ein Niesen des Hundes als Bellen erkannt werden und der Hund wird mit dem Signalton gleich daran erinnert, dass er dieses noch um hat. Wir müssen echt sagen, dass dieses Halsband zuverlässig funktioniert und für jeden Besitzer eine Variante wenn der Hund das Bellen zu seinem Hobby gemacht hat.

Die Batterien welche mitgeliefert werden, halten bei “Dauereinsatz” um die 2 Wochen. Dies ist mit Sicherheit jedoch davon stark abhängig, wiesehr Euer Hund bellt in der Zeit wo er dieses Halsband trägt.

Ob das Halsband Wasserdicht ist, können wir nicht beurteilen, da wir es bisher nicht so weit getestet haben. Jedoch dem Aufbau entsprechend, würde ich von einem Dauerbad doch eher abraten. Spritzwasser sollte kein Problem sein.

Um die Batterie übrigens zu wechseln, müsst Ihr die Blende abnehmen, dass Halsband etwas lösen und dann befindet sich darunter das Batteriefach.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Ich bedanke mich für Dein Interesse an dieser Bewertung und freue mich über Dein Feedback zu diesem Beitrag.

Gern beantworte ich Dir auch hier Deine Fragen bezüglich dieses Produktes und versuche Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.