Sommerzeit ist Badezeit. Wenn man dann noch zwei verrückte Mädels im Haushalt hat, welche auf Einhörner total abfahren, ist klar, dass man an solch ein Bade-Einhorn nicht vorbei kommt.

Es gibt ja nun unzählige Hersteller und Varianten dieser Gefährten. Daher möchte ich Euch in den kommenden Absätzen mal erläutern wieso ich dieses gewählt habe und ob wir davon überzeugt sind.

Unicorn – Power 🙂

Ich bin immer wieder überrascht wie schnell Amazon & DHL sind. Innerhalb 24 Stunden war das Set bei mir zu Hause! Danke Prime, braucht man sich über die Kosten des Expressversandes ja nun keine Sorgen mehr zu machen.

Das Ein”hörnchen” kam in einer größeren Umverpackung und wog doch schon etwas mehr als ich gedacht hätte.

Die OVP des “Spielzeuges” lässt mit dem Aufdruck: “Mega” schon einiges erahnen. Das das Ding aber doch soooo riesig ist, hätte ich jetzt nicht gedacht.

Ich habe es zu Testzwecken im Studio aufgeblasen und wir hatten anschließend dann doch ganz schön zu kämpfen es in die freie Natur zu bekommen. Ehe wir die Luft wieder rauslassen haben wir uns dazu entschlossen, dass Einhorn durch das Fenster in den Garten zu manövrieren. Mit etwas Geschick, klappte das auch 🙂 Unser Tipp: Bitte nicht im Haus aufpusten!

Ordentlich zusammen gelegt mit einem Flicken im Lieferumfang kommt das gute Stück zu Euch nach Hause und wartet darauf mit Euch die Fluten zu bezwingen.

Lieferzeit in Tagen

Amazon Prime 30 Tage testen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Bitte beachtet, dass die 30 tägige Probemitgliedschaft automatisch zu einer kostenpflichtigen wird, wenn Ihr diese nicht rechtzeitig kündigt oder die automatische Verlängerung deaktiviert. (Kein Kündigungsfrist 7,99 EUR im Monat oder 69 EUR im Jahr Zahlbar)

Das Material ist recht Dick und wirkt auf uns auch recht widerstandsfähig. Es steht bei uns, wenn es nicht im Wasser liegt auf der Wiese und hat hier bisher noch keine Blessuren davon getragen.

Die Farben, finden wir sehr kräftig und es wirkt echt knallig. Sehr süß mit Liebe zum Detail.

Leider ist auf dem einen Auge des Einhorns ein Kratzer der Farbe zu erkennen. Ist nicht weiter tragisch, mehr Fehler haben wir nicht entdecken können.

Die Griffe, welche sich am Hals des Einhorns befinden, sind ebenfalls super! Erinnerten mich an Griffe eines Wildwasserschlauchbootes. Unsere 7 – Jährige Tochter hantiert damit ordentlich rum und es hält!

Was ich total super finde, sind die Lufteinlässe worüber man das Unicorn mit Luft befüllt. Dies sind nicht solche kleinen Ventile sondern solche, wie man sie an großen Gästebettmatratzen findet.

Alle “Nähte” sind 1a verarbeitet und wir konnten nicht ein Löchlein entdecken. Somit stand dem Badespass nur noch das Aufpumpen im Wege 🙂

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Beim Aufpumpen, empfehle ich Euch eine Doppelhubpumpe! Schon alleine mit dieser habe ich ca. 10 Minuten gebraucht beide Kammern mit so viel Luft zu füllen damit das Einhorn auch nach solch eines aussah.

Ich hatte als erstes die äußere Kammer mit Luft befüllt. An dieser befindet sich der äußere Rand, der Hals inkl. Kopf, der Schweif und die Flügel. Bei der Größe ist klar, dass hier ordentlich Luft rein muss.

Der Innere Lufteinlass befüllt die innere Liegefläche scheint aber eine Verbindung zum äußeren Ring zu haben, da dort beim öffnen etwas Luft aus dem Ventil entwischte.

Mein Tipp: Fangt erst mit dem inneren Ring an und arbeitet Euch von dort aus nach Außen vor.

Der gesamte Vorgang kostete mich doch ganz schön Puste und ich habe danach ordentlich geschwitzt. Aber es hat sich gelohnt als ich meiner Tochter in die Augen blicke konnte, welche freudestrahlend das Einhorn erblickten.

Es gibt dieses Einhorn in zwei Größen. Ich dachte mir, wenn dann, dann richtig und bestellte das XL 🙂

Ich hatte bereits gelesen, dass hier angeblich bis zu 5 Personen drauf passen sollen. Ja! Wenn alle zusammengequetscht sitzen, ist das durchaus möglich. Die Liegefläche jedoch hat genug Platz für 2 Personen, welche nebeneinander ausgestreckt liegen können. Dazu empfiehlt es sich den Kopf zwischen Hals und Flügel zu platzieren und die Füße neben dem Schweif baumeln zu lassen.

Ich bin 1,89 Meter lang und meine Füße hingen über das Einhorn hinüber ohne jedoch das Wasser zu berühren.

Auf dem Foto ist unsere 7 Jährige Tochter zu sehen, welche mit Ihren 1,20 Meter mehr als genug Platz auf diesem Riesen hatte. Daher können wir hier nur sagen: Für 2 Personen mehr als genug Platz. Ab drei, Erwachsenen Personen jedoch nur noch im sitzen ausreichend Fläche ohne drängeln zu müssen.

Das Einhorn ist bis 200 kg belastbar.

Achtung bei Verwendung im größeren Gewässer!

Wir nutzen das Einhorn in unserem 4,60 m Pool und es ist dennoch etwas Platz um inkl. Einhorn dort zu planschen.

Schon alleine im Pool bemerkten wir sehr fix, dass bei leichten Wind das Einhorn sich selbst seinen Weg suchte. Auch flüchtete es ab und zu aus dem Pool. (evtl. war ihm kalt?!) Daher können wir Euch hier nur warnen, dieses Einhorn im größeren Gewässer zu verwenden wenn es nicht Windstill ist!

Auf Grund der Größe ist es sehr Wind anfällig und man kann somit sehr schnell abtreiben! Unsere Empfehlung: An windstillen Tagen sollten Kinder dennoch nur unter Aufsicht mit diesem Riesen ihren Spaß im Gewässer haben. Zur Not evtl. ein Paddel mitnehmen.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Ich bedanke mich für Dein Interesse an dieser Bewertung und freue mich über Dein Feedback zu diesem Beitrag.

Gern beantworte ich Dir auch hier Deine Fragen bezüglich dieses Produktes und versuche Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.