Wir sind “Vielduscher” und hatten vor Ewigkeiten schon einmal eine Rainshower Dusche. Es wurde mal wieder Zeit eine zu montieren da uns unsere Handbrause einfach nur noch nervte. Also haben wir uns dieses System zugelegt.

Wie und ob uns diese überzeugen konnte, lest Ihr wie immer in den folgenden Absätzen.

*Im singing in the Rain*

Dieses Duschsystem kommt in einem größeren Paket zu Euch nach Hause in welchem alle Einzelteile sorgfältig, einzeln verpackt sind so das die Chrom – Schicht keine Schäden davon trägt.

Alle längeren Teile sind in Luftpolsterfolie verpackt und auch die Duschkopf ist ebenfalls in solch einer eingewickelt.

Die Schläuche sind in Plastiktüten mit den dazugehörigen Dichtungen verpackt.

Das Ventil, die Wandhalterungen und der kleine Duschkopf befinden sich in einer art Plastikhalterung so das auch hier nichts schief geht auf dem Transportweg.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

In Sachen Verarbeitung, gehe ich im folgenden etwas mehr ins Detail. Vorab sei jedoch gesagt, dass das gesamte Set für diesen Preis einen super Eindruck hinterlässt und ich bereue es zu keiner Minute, dieses mir angeschafft zu haben.

Folgende Teile sind aus Verchromten Messing, bzw. Edelstahl und somit Rostfrei:

  • Wandhalterung
  • 2 – Wegeventil
  • Duschstange

Folgende teile sind aus Plastik (verchromt):

  • Kleine Handbrause
  • Regenbrause (Anschlüsse Messing)
  • Halterung für die Handbrause

Was ich sehr lobenswert finde, dass die Schläuche nicht aus Plastik sind sondern ebenfalls aus Verchromten Metal (Messing / Edelstahl). Das Set wirkt in allem sehr hochwertig. Alle Dichtungen welche man benötigt, sind im Lieferumfang inbegriffen.

Die Schrauben, welche für die Wandmontage mitgeliefert werden, sind etwas klein. Ich habe diese durch längere Schrauben ersetzt und die Dusche hält bombenfest an der Wand.

Die Handbrause hat einen Druckknopf mit welcher man 3 Stufen einstellen kann. (Weich, Mittel Hart). Der Knopf lässt sich super drücken 🙂

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Das erste Set, welches ich bekommen habe, hatte leider das Problem, dass Wasser aus der verstellbaren Duschstange und aus der Wandhalterung austrat. Ich habe mir das Set dann genauer angesehen um dem Fehler auf dem Grund zu gehen. Das erste Problem, konnte relativ leicht behoben werden (dazu weiter unten). Das zweite Problem, konnte ich leider nicht lösen.

Ich habe mich Vertrauensvoll an Duschmeister gewandt und habe sofort einen Ersatz bekommen. Hier trat das erste Problem auch wieder auf. Das zweite jedoch war behoben.

Auf den Fotos hier, unter diesem Absatz, zeige ich Euch wo und wie Ihr etwas aufschrauben / festschrauben müsst um den Wasseraustritt aus der Duschstange zu verhindern.

Foto 1: Die Austrittsstelle aus welcher das Wasser herauskommt.

Foto 2: Wandhalterung und Justierung locker schrauben. (Auch den kleinen Haken lösen)

Foto 3: Wandhalterung mit Justierung der Höhenverstellung abgeschraubt, die Verlängerung herausziehen.

Foto 4: Ende an der Verlängerung, welches sich gern löst.

Foto 5: Mit einem großen Inbusschlüssel das Ende fest an die Verlängerung schrauben.

Achtung: Es kann vorkommen, dass das Messingstück in der Stange bleibt. Damit Ihr dieses raus bekommt, drückt Ihr die Stange wieder hinein und dreht diese im Uhrzeigersinn. Somit dreht sich die Stange wieder auf das Ende und Ihr könnt es herausziehen.

Alles wieder zusammengebaut und festgezogen und schon ist das Wasserproblem an dieser Stelle behoben. Zeitaufwand ca. 5 Minuten.

Die gesamte Montage des Sets inkl. Fehlerbehebung hat mich ca. 30 Minuten gekostet. Dank der Anleitung, sind Probleme oder Unklarheiten ausgeschlossen.

Kleiner Hinweis: Es befindet sich in dem Tütchen mit den Schrauben eine, grüne Plastikkappe. Diese dient zum Wassersparen und man kann diese zwischen den Schlauch vom Wasserhahn zum Duschsystem in das 2 – Wegeventil einsetzen. Wir haben Sie jedoch nicht montiert, daher kann ich nichts dazu sagen, ob man hier tatsächlich Ersparnise hin bekommt.

Der Fehler, dass das Wasser aus der oberen Wandhalterung läuft, lässt sich nicht beheben. Hier bitte an Duschmeister wenden und einen Ersatz anfordern!

Nun aber zum Duscherlebnis 🙂

Wie bereits oben beschrieben, hatten wir schon einmal eine Rainshower Dusche. Im Vergleich zu dieser, war unsere alte alles andere als Rainshower. Der Grund dafür ist, dass die Wasserstrahlen unserer alten Dusche viel zu hart waren. Erst diese Dusche zeigte uns was es heißt unter Regen zu duschen :-). Die Wasserstrahlen sind sehr weich und hinterlassen ein angenehmes Gefühl beim duschen.

Soll es doch mal nur “Haare”sein, kann man durch das 2 – Wegeventil ganz entspannt auf die Handbrause umstellen und es kommt kein Tropfen aus dem oberen Duschkopf heraus.

Die Kleine Handbrause liegt angenehm in der Hand und ist recht leicht da sie aus Plastik gefertigt ist.

Beide Schläuche (Wasserhahn – Duschsystem & Duschsystem – Handbrause) sind lang genug so das man hier keine Probleme bekommt.

Das Feststellen der Halterung für die Handbrause geht leicht und man kann die Halterung am Ende wo die Handbrause eingesteckt wird in verschiedene Winkel verstellen. (leichtes einrasten der Einstellung) – sollte die Handbrause sich von alleine wieder nach unten bewegen, kann man mit einem kleinen Kreuzschlitzschraubendreher diese wieder etwas fester ziehen und die Einstellung bleibt dann auch so wie gewünscht.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Ich bedanke mich für Dein Interesse an dieser Bewertung und freue mich über Dein Feedback zu diesem Beitrag.

Gern beantworte ich Dir auch hier Deine Fragen bezüglich dieses Produktes und versuche Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.