Wir haben einen sehr großen Garten und oft große Mengen an Besuch, welche ja irgendwie untergebracht werden möchten. Trotz Haus und genug m² bieten wir unseren Gästen bei schönem Wetter an ggf. auch im Zelt zu übernachten.

Um wieder ein “Gästezelt” mehr zur Verfügung stellen zu können, haben wir uns dieses Coleman Bedrock für 2 Personen besorgt. Ob dies unseren Anforderungen gerecht werden konnte, lest Ihr wie immer in den folgenden Absätzen.

Diesmal haben wir das Paket über eine Plattform direkt zugesandt bekommen und es war innerhalb von 3 Tagen da. Somit musste unser Garten nicht so lange auf einen Neubau warten.

Das Zelt kommt in einem größeren Karton und wird zusätzlich noch durch eine Tüte für Schmutz und Nässe geschützt.

Auf der Tasche des Zeltes steht was mit 2,5 kg. Wir haben dies auf unserer Waage nach gewogen und sind auf 2,8 kg, also 300 Gramm mehr gekommen. Ohhhh nein … vollkommen egal 🙂 Die 300 Gramm machen dann den Kohl auch nicht mehr fett.

Die Zelthülle und das Überzelt sind jeweils einzeln zusammen gerollt. Die einzige Stange, welche man für dieses Zelt benötigt und die Heringe sind in kleinen aus Polyester bestehenden Beutelchen verpackt.

Wie bei den meisten Zelten wurde auch hier alles sehr Platzsparend verpackt, was einen dann vor einer Herausforderung beim einpacken stellt. Dazu aber mehr später.

Lieferzeit in Tagen

Amazon Prime 30 Tage testen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Bitte beachtet, dass die 30 tägige Probemitgliedschaft automatisch zu einer kostenpflichtigen wird, wenn Ihr diese nicht rechtzeitig kündigt oder die automatische Verlängerung deaktiviert. (Kein Kündigungsfrist 7,99 EUR im Monat oder 69 EUR im Jahr Zahlbar)

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Coleman steht für Qualität. Dafür zahlt man zwar mehr als beim Discounter aber Ihr habt somit etwas länger davon und müsst Euch nicht gleich ein Kopf machen, dass es sich hier um ein “Wegwerfzelt” handelt.

Die Zelthülle besteht oben aus Polyester und die Unterseite auf welcher man liegt, besteht aus Polyäthylen. Laut Hersteller ist das Zelt auch Feuerfest. Ich gehe aber eher davon aus, dass der Stoff so konzipiert wurde, dass das Zelt im Falle des Falles nicht sofort in Flammen aufgeht sondern eher langsam vor sich hin schmilzt. So hat man genug Zeit im Notfall des Zelt zu verlassen. Auch hier habe ich schon andere Zelte gesehen, welche innerhalb weniger Sekunden nur noch aus Flammen bestanden.

Das Überzelt, besteht ebenfalls komplett aus Polyester und ist somit Wasser / Regen abweisend. Ist auch vom Vorteil, dass wenn es Regnet man nicht gleich einen nassen Kopf bekommt.

Die Heringe sind aus verchromten Metal und sollten somit auch eine Weile überleben.

Das Zelt benötigt nur eine Zeltstange welche man zusammen stecken muss. Hierbei fiel auf, dass die Enden dieser Stange mit Gummi versehen sind. Eine Beschädigung der Zelthülle ist somit beim einführen auch ausgeschlossen.

Im Inneren des Zeltes findet man am Kopfende 2 Taschen in welchen man z.B sein Handy etc. hineinlegen kann. Diese sind aus einer Art Fenstergase gefertigt und doppelt vernäht.

Alles in allem muss man sagen, dass Coleman sich hier echt Gedanken gemacht hat.

Preis zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages!

Der Aufbau gestaltet sich recht einfach. Dank der in der Tasche eingenähten Anleitung war das Zelt innerhalb von 13 Minuten aufgebaut. Beim Aufbau bemerkt man jedoch recht schnell, dass das Dach der inneren Zeltdecke nicht wirklich zu straffen geht. Wer schon öfters eine Nacht bei Regen im Zelt verbracht hat, weiß, dass an Stellen wo sich Überzelt und innere Zelthülle berühren es zu Nässe im inneren kommen kann.

Ich selbst bin 189 cm groß und meine Zehenspitzen haben am Fußende genau das hinbekommen. Die Innere Zelthülle wurde ans Überzelt gedrückt. Somit wird man hier früher oder später nasse Füße bekommen.

Es ist ein recht kleines Zelt. Dies sollte einem beim kauf schon bewusst sein. Das Platzangebot ist für 2 Personen ausrechend jedoch kann man hier nicht erwarten, dass man sich ohne sportliche Aktivitäten es nicht schafft sich an oder aus zu ziehen. Wenn man alleine im Zelt ist, sollte dies noch gehen aber nicht wenn der Partner sich ebenfalls bereits im Zelt befindet.

1 Isomatte und 2 Schlafsäcke passen problemlos hinein. Wenn man als Kuschelpartner sich im Zelt aufhält, sind auch mehrere Nächte darin kein Problem.

Um etwas mehr Platz im Zelt zu haben, empfiehlt es sich das “Vorzelt” des Überzeltes mit eine Tüte auszulegen und seine Tasche mit seinen Klamotten nach außen zu verlagern.

Dank der kleinen Löcher in den Reißverschlüssen, kann man auch hier ein kleines Vorhängeschloss anbringen, wenn man sich vom Zelt entfernt. Jedoch das Vorzelt ist nicht wirklich Einbruchsicher. Die Heringe müssen hier nur raus gezogen werden und schon ist man auf Grund des fehlenden Bodens schon an den Sachen die dort gelagert sind.

Das Zelt hat auf beiden Seiten eine “Tür” jedoch ist nur einen mit einem Insektenschutz versehen.

Zur Belüftung des Zeltes dient im “Dach” ein Fenster, welches man auf von außen öffnen / schließen kann indem man den Stoff umklappt und mit den beiden Schnüren an den Heringen befestigt.

Was wir ganz cool fanden ist, dass sollte man Strom anliegen haben, befindet sich auf einer Seite am Kopfende ein kleines Loch, welches man mit einem Reißverschluss verschließen kann. Hier kann man sich also Strom ins Innere des Zeltes legen ohne den Eingang geöffnet zu haben.

Hat man die Nächte im Zelt überstanden, gilt es sich an den Abbau zu machen. Dieser gelingt innerhalb von 6 Minuten und man bekommt das Zelt doch tatsächlich auch wieder in die Tasche.

Ein Tipp: Faltet erst die Innere Hülle an den Seiten zusammen, legt dann das Überzelt hinein und rollt dann alles zu einem Würstchen zusammen. Anschließend das Zubehör hinein und schon seit Ihr Abreise bereit.

Jetzt auf Amazon.de kaufen?

*Partnerlink! Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Ich bedanke mich für Dein Interesse an dieser Bewertung und freue mich über Dein Feedback zu diesem Beitrag.

Gern beantworte ich Dir auch hier Deine Fragen bezüglich dieses Produktes und versuche Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.